Suchergebnisse

1189 News in der Kategorie "DFB-Sportgericht"
Sortierung: Neueste zuerst | Nach Relevanz


27. Juni 2017, 12:15 Uhr //  DFB-Sportgericht Kaiserslautern: 15.000 Euro Geldstrafe und Bewährungsverlängerung Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitbundesligisten 1. FC Kaiserslautern im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 15.000 Euro belegt. Bis zu 5000 Euro davon kann der Verein für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und... Tags: 1. FC Kaiserslautern
27. Juni 2017, 12:10 Uhr //  DFB-Sportgericht 6000 Euro Geldstrafe für Erzgebirge Aue Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitbundesligisten Erzgebirge Aue im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro belegt. Im Rahmen des Zweitligaspiels beim 1. FC Nürnberg am 15. April 2017 wurde im Zuschauerbereich der Gäste mehrfach... Tags: Erzgebirge Aue
27. Juni 2017, 12:05 Uhr //  DFB-Sportgericht 2000 Euro Geldstrafe für den FC St. Pauli Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitbundesligisten FC St. Pauli im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 2000 Euro belegt. In der 90. Minute des Zweitligaspiels gegen die SpVgg Greuther Fürth am 14. Mai 2017 lief während einer Unterbrechung... Tags: FC St. Pauli
26. Juni 2017, 12:50 Uhr //  DFB-Sportgericht 12.000 Euro Geldstrafe für Düsseldorf Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitbundesligisten Fortuna Düsseldorf im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 12.000 Euro belegt. Vor Anpfiff des Zweitligaspiels gegen Erzgebirge Aue am 21. Mai 2017 wurde im heimischen... Tags: Fortuna Düsseldorf , 2. Bundesliga
26. Juni 2017, 12:45 Uhr //  DFB-Sportgericht 1000 Euro Geldstrafe für den SV Meppen Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittliga-Aufsteiger SV Meppen im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro belegt. Während der Verlängerung des Relegations-Rückspiels um den Aufstieg in die 3. Liga gegen Waldhof Mannheim am 31. Mai 2017... Tags: SV Meppen , Aufstiegs-Play-offs zur 3. Liga
23. Juni 2017, 14:50 Uhr //  DFB-Sportgericht 5000 Euro Geldstrafe für 1. FC Heidenheim Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitbundesligisten 1. FC Heidenheim im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro belegt. Während des Zweitligaspiels gegen Arminia Bielefeld am 22. April 2017 wurde im Heidenheimer Zuschauerbereich ein... Tags: 1. FC Heidenheim , 2. Bundesliga
23. Juni 2017, 14:45 Uhr //  DFB-Sportgericht 1500 Euro Geldstrafe für SpVgg Unterhaching Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittliga-Aufsteiger SpVgg Unterhaching im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 1500 Euro belegt. Vor dem Relegationshinspiel um den Aufstieg in die 3. Liga gegen die SV Elversberg am 28. Mai 2017... Tags: SpVgg Unterhaching , Aufstiegs-Play-offs zur 3. Liga
22. Juni 2017, 16:20 Uhr //  DFB-Sportgericht 3000 Euro Geldstrafe für den SV Sandhausen Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitbundesligisten SV Sandhausen im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro belegt. Kurz vor Anpfiff des Zweitligaspiels gegen Hannover 96 am 21. Mai 2017 wurde im heimischen Zuschauerbereich Pyrotechnik... Tags: SV Sandhausen , 2. Bundesliga
21. Juni 2017, 15:15 Uhr //  DFB-Sportgericht 5000 Euro Geldstrafe für den VfB Stuttgart Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro belegt. Während des Zweitligaspiels gegen die Würzburger Kickers am 21. Mai 2017 wurde im Stuttgarter Zuschauerbereich... Tags: MSV Duisburg , 3. Liga
20. Juni 2017, 16:40 Uhr //  DFB-Sportgericht 15.000 Euro Geldstrafe für Bayern München Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Bundesligist Bayern München im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen dreier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 15.000 Euro belegt. Die Bundesliga-Begegnung bei Bayer 04 Leverkusen am 15. April 2017 musste in der Nachspielzeit unterbrochen... Tags: Bayern München