Suchergebnisse

5149 News in der Kategorie "A-Nationalmannschaft"
Sortierung: Neueste zuerst | Nach Relevanz


01. Juni 2002, 10:17 Uhr //  A-Nationalmannschaft Irland und Kamerun trennen sich 1:1-Unentschieden Im ersten Vorrundenspiel der Gruppe E bei der WM in Korea und Japan haben sich Irland und Kamerun 1:1 (0:1)-Unentschieden getrennt. Vor 42.700 Zuschauern im ausverkauften Big Swan Stadium von Niigata hatte Patrick Mboma die Kameruner in der 39. Minute zunächst mit 1:0 in Führung gebracht. Irlands Matt Holland gelang in der 52. Minute der Ausgleich zum 1:1-Endstand. DFB-Trainer Ulli Stielike,...
31. Mai 2002, 15:22 Uhr //  A-Nationalmannschaft Frankreich verliert das Eröffnungsspiel Titelverteidiger Frankreich hat sich zum Auftakt der WM in Korea und Japan einen klassischen Fehlstart geleistet. Im Eröffnungsspiel am Freitag unterlag die "Equipe tricolore" in der Vorrunden-Gruppe A dem WM-Neuling Senegal mit 0:1 (0:1). Im ausverkauften World Cup Stadium von Seoul hatten zunächst die Franzosen, die ohne den verletzten Mittelfeldstar Zinedine Zidane angetreten waren, die...
31. Mai 2002, 06:05 Uhr //  A-Nationalmannschaft Erstmals Doping-Bluttest bei WM-Endrunde Die WM-Spieler aller 32 teilnehmenden Nationen müssen ihr Einverständnis zu Bluttests bei der Weltmeisterschaft in Korea und Japan geben, ansonsten werden sie vom Turnier ausgeschlossen. Dies gab der Pressechef des Weltverbandes FIFA, Keith Cooper, auf einer Pressekonferenz in Seoul bekannt. Erstmals überhaupt werden in Korea und Japan nicht nur Bluttests durchgeführt, sondern auch...
30. Mai 2002, 13:21 Uhr //  A-Nationalmannschaft FIFA kann Verwarnungen künftig zurücknehmen Die Disziplinarkommission des Fußball-Weltverbandes (FIFA) kann bei der WM in Südkorea und Japan erstmals zu Unrecht gezückte Verwarnungen und Platzverweise der Schiedsrichter zurücknehmen. Dies erklärte Volker Roth (Salzgitter), Mitglied der Schiedsrichter-Kommission der FIFA, am Donnerstag im Trainingslager der in Japan eingesetzten WM-Schiedsrichter in China. "Die Entscheidung haben wir auf...
26. Mai 2002, 11:19 Uhr //  A-Nationalmannschaft Nationalmannschaft gewinnt letzten WM-Test in Miyazaki Am Sonntag bestritt die deutsche Nationalmannschaft von Teamchef Rudi Völler und DFB-Trainer Michael Skibbe einen letzten WM-Test gegen eine regionale Junioren-Auswahl in Miyazaki. Die deutsche Auswahl konnte vor rund 10.000 Zuschauern bei tropischen Temperaturen die Partie standesgemäß mit 10:0 (4:0) für sich entscheiden. Die DFB-Auswahl hatte unmittelbar vor der Partie als Gastgeschenk weiße...
19. Mai 2002, 09:06 Uhr //  A-Nationalmannschaft Deutschland gewinnt letzten WM-Test gegen Österreich mit 6:2 Die deutsche Nationalmannschaft hat das letzte Vorbereitungsspiel im Hinblick auf die WM-Endrunde in Korea und Japan (31. Mai - 30. Juni) gegen Österreich am Samstag mit 6:2 (3:1) gewonnen. Vor 21.000 Zuschauern in der Leverkusener BayArena hatten Miroslav Klose vom 1. FC Kaiserslautern (15. und 29.) und Marco Bode (36.) vom SV Werder Bremen die DFB-Auswahl zunächst mit 3:0 in Führung...
14. Mai 2002, 22:46 Uhr //  A-Nationalmannschaft Nationalmannschaft verliert 0:1 in Wales Die deutsche Nationalmannschaft unterlag im vorletzten Test vor der WM-Endrunde in Korea und Japan gegen Wales mit 0:1 (0:0). Im "Millennium-Stadium" von Cardiff sorgte Robert Earnshaw mit dem einzigen Treffer des Spiels in der 46. Minute für die zweite Niederlage im 13. Duell gegen die Briten. Die besten Chancen für die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vergaben der Bremer Marco Bode...
14. Mai 2002, 13:27 Uhr //  A-Nationalmannschaft Japans Prinz Takamado besucht WM-Auftaktspiel Der japanische Prinz Takamado wird das Auftaktspiel der Fußball-WM zwischen Titelverteidiger Frankreich und dem Senegal am 31. Mai in Südkoreas Hauptstadt Seoul besuchen. Die Reise des Prinzen, Vetter von Kaiser Akihito und gleichzeitig Ehrenpräsident des japanischen Fußball-Verbandes, gilt als Zeichen der Annäherung von WM-Mitausrichter Japan an seine ehemalige Kolonie. Südkorea hatte Akihito...
26. April 2002, 09:31 Uhr //  A-Nationalmannschaft Scholl tritt aus Nationalteam zurück Mehmet Scholl zieht einen Schlussstrich - nicht nur unter seine WM-Teilnahme, sondern auch unter seine Nationalmannschaftskarriere überhaupt. Trotz eines "Rettungsversuchs" in letzter Minute erteilte der Mittelfeldspieler von Bayern München DFB-Teamchef Rudi Völler bei einem gemeinsamen Gespräch am Montagabend in München eine eindeutige Absage. "Ich erkläre hiermit definitiv meinen Rücktritt....