Suchergebnisse

1452 News in der Kategorie "DFB-Sportgericht"
Sortierung: Neueste zuerst | Nach Relevanz


25. Mai 2018, 13:55 Uhr //  DFB-Sportgericht 2500 Euro Geldstrafe für Würzburger Kickers Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten Würzburger Kickers im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 2500 Euro belegt. In der 57. Minute des Drittligaspiels bei Rot-Weiß Erfurt am 12. Mai 2018 wurden im Würzburger Zuschauerblock sechs... Tags: Würzburger Kickers
23. Mai 2018, 13:35 Uhr //  DFB-Sportgericht 1200 Euro Geldstrafe für Sportfreunde Lotte Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten Sportfreunde Lotte im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 1200 Euro belegt. Nach dem Drittligaspielgegen Fortuna Köln am 10. März2018 wurde das Schiedsrichter-Team um Justus Zorn... Tags: Sportfreunde Lotte , 3. Liga
23. Mai 2018, 13:30 Uhr //  DFB-Sportgericht 1000 Euro Geldstrafe für Wehen Wiesbaden Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro belegt. In der 47. Minute des Drittligaspiels beim SC Paderborn am 5. Mai2018 wurden im Wehen WiesbadenerZuschauerblock zwei... Tags: SV Wehen Wiesbaden , 3. Liga
18. Mai 2018, 16:50 Uhr //  DFB-Sportgericht 2500 Euro Geldstrafe für Lieberknecht Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Torsten Lieberknecht, in der gerade zu Ende gegangenen Saison Trainer des Zweitliga-Absteigers Eintracht Braunschweig, im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Geldstrafe in Höhe von 2500 Euro belegt. Lieberknecht hatte sich in der zweiten Halbzeit des... Tags: Torsten Lieberknecht
17. Mai 2018, 16:00 Uhr //  DFB-Sportgericht Erzgebirge Aue: DFB-Sportgericht bestätigt Einzelrichter-Urteil Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat nach mündlicher Verhandlung den Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Wertung des Zweitbundesliga-Spiels beim SV Darmstadt 98 am vergangenen Sonntag verworfen. Damit wurde das Einzelrichter-Urteil bestätigt, in dem der Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Spielwertung der 0:1-Niederlage als unbegründet zurückgewiesen worden war.... Tags: Erzgebirge Aue , SV Darmstadt 98 , 2. Bundesliga
16. Mai 2018, 16:25 Uhr //  DFB-Sportgericht Vier Spiele Sperre für Düsseldorfs Lucoqui Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Lizenzspieler Anderson-Lenda Lucoqui von Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung mit einer Sperre von vier Meisterschaftsspielen der Regionalliga West belegt.... Tags: Anderson-Lenda Lucoqui , Fortuna Düsseldorf II , Regionalliga Nord
16. Mai 2018, 15:25 Uhr //  DFB-Sportgericht Sportgericht verhandelt Aue-Einspruch am Donnerstag mündlich Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am Donnerstag (ab 13.30 Uhr) in Frankfurt mündlich den erneuten Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Wertung des Zweitbundesliga-Spiels beim SV Darmstadt 98 am vergangenen Sonntag. Die Darmstädter hatten dieses mit 1:0 gewonnen. Geleitet wird die Sitzung von Hans E. Lorenz, dem Vorsitzenden des DFB-Sportgerichts. Das... Tags: Erzgebirge Aue , SV Darmstadt 98 , 2. Bundesliga
16. Mai 2018, 11:45 Uhr //  DFB-Sportgericht Sportgericht weist Aue-Einspruch zurück Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Wertung des Zweitbundesligaspiels beim SV Darmstadt 98 am vergangenen Sonntag im Einzelrichterverfahren als unbegründet zurückgewiesen. Das Spiel hatten die Darmstädter mit 1:0 gewonnen. Hans E. Lorenz, der als Vorsitzender des DFB-Sportgerichts das Einzelrichterurteil fällte, sagt dazu: "Die... Tags: Erzgebirge Aue , SV Darmstadt 98 , 2. Bundesliga
14. Mai 2018, 15:20 Uhr //  DFB-Sportgericht 5000 Euro Geldstrafe für Carl Zeiss Jena Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Drittligist Carl Zeiss Jena im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro belegt. In der 71. Minute des Drittligaspiels gegen den Halleschen FC am 28. Januar 2018 warfen Jenaer Zuschauer einen... Tags: FC Carl Zeiss Jena , 3. Liga
14. Mai 2018, 15:15 Uhr //  DFB-Sportgericht 2500 Euro Geldstrafe für den SC Paderborn Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittliga-Vizemeister SC Paderborn im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 2500 Euro belegt. In der 89. Minute des Drittligaspiels gegen die SpVgg Unterhaching am 21. April 2018 wurde auf der Heimtribüne... Tags: SC Paderborn 07 , 3. Liga