Suchergebnisse

1502 News in der Kategorie "DFB-Sportgericht"
Sortierung: Neueste zuerst | Nach Relevanz


17. Juli 2018, 15:05 Uhr //  DFB-Sportgericht 1000 Euro Geldstrafe für Robin Lenk Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Robin Lenk, Co-Trainer des Zweitligisten FC Erzgebirge Aue, im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro belegt. Lenk hatte sich in der 63. Minute des Zweitligaspiels beim SV Darmstadt 98 am 13. Mai 2018 mehrmals unsportlich... Tags: Robin Lenk , Erzgebirge Aue
17. Juli 2018, 15:00 Uhr //  DFB-Sportgericht 2000 Euro Geldstrafe für Aues Präsident Leonhardt Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Helge Leonhardt, den Präsidenten des Zweitbundesligisten Erzgebirge Aue, im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Geldstrafe in Höhe von 2000 Euro belegt. Leonhardt hatte sich nach dem Zweitligaspiel bei Darmstadt 98 am 13. Mai 2018 in verschiedenen...
16. Juli 2018, 16:00 Uhr //  DFB-Sportgericht Zwei Freundschaftsspiele Sperre für Kiels van den Bergh Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Lizenzspieler Johannes van den Bergh vom Zweitbundesligisten Holstein Kiel im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen einer Beleidigung des Schiedsrichters mit einer Sperre für die nächsten zwei für ihn anstehenden Freundschaftsspiele von Holstein Kiel belegt. Darüber hinaus ist der Spieler bis zum... Tags: Johannes van den Bergh , Holstein Kiel
05. Juli 2018, 18:00 Uhr //  DFB-Sportgericht Drei Punkte Abzug für Waldhof Mannheim Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat das Urteil gegen den Regionalligisten Waldhof Mannheim gesprochen. Nach mündlicher Verhandlung unter Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden Stephan Oberholz wurde der Verein wegen des schuldhaften Herbeiführens eines Spielabbruchs in Tateinheit mit nicht ausreichendem Ordnungsdienst, in weiterer Tateinheit mit einem fortgesetzten... Tags: Waldhof Mannheim
05. Juli 2018, 12:00 Uhr //  DFB-Sportgericht 6000 Euro Strafe für Karlsruher SC Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten Karlsruher SC im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro belegt. Vor dem Relegationsspiel zur 2. Bundesliga beim FC Erzgebirge Aue am 22. Mai 2018 wurde im Karlsruher Zuschauerblock massiv... Tags: Karlsruher SC
05. Juli 2018, 07:30 Uhr //  DFB-Sportgericht Sportgericht verhandelt Fall SV Waldhof Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt heute (ab 12.30 Uhr) in Frankfurt mündlich die Sportstrafsache gegen Regionalligist SV Waldhof Mannheim. Geleitet wird die Verhandlung von Stephan Oberholz, dem stellvertretenden Vorsitzenden des DFB-Sportgerichts. Grund für die Verhandlung sind die Zuschauer-Ausschreitungen in beiden Aufstiegsspielen zur 3. Liga gegen den KFC... Tags: Waldhof Mannheim
27. Juni 2018, 11:35 Uhr //  DFB-Sportgericht 3000 Euro Geldstrafe für Stefan Ruthenbeck Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Stefan Ruthenbeck, in der zu Ende gegangenen Saison Trainer des Bundesliga-Absteigers 1. FC Köln, im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro belegt. Ruthenbeck hatte sich in der 82. Minute des Bundesligaspielsgegen den FC... Tags: Stefan Ruthenbeck
26. Juni 2018, 13:45 Uhr //  DFB-Sportgericht 64.500 Euro Geldstrafe für Borussia Mönchengladbach Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Bundesligist Borussia Mönchengladbach im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen sieben Fällen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 64.500 Euro belegt. Bis zu 22.000 Euro davon kann der Verein für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und... Tags: Borussia Mönchengladbach , Bundesliga
25. Juni 2018, 11:45 Uhr //  DFB-Sportgericht 3500 Euro Geldstrafe für den SV Sandhausen Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitbundesligisten SV Sandhausen im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 3500 Euro belegt. In der 53. Minute des Zweitligaspiels beim 1. FC Heidenheim am 29. April 2018 wurde im Gästeblock ein... Tags: SV Sandhausen , 2. Bundesliga
22. Juni 2018, 13:35 Uhr //  DFB-Sportgericht 33.000 Euro Geldstrafe für Bayer Leverkusen Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 33.000 Euro belegt. Bis zu 11.000 Euro davon kann der Verein für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und... Tags: Bayer 04 Leverkusen , Bundesliga