Suchergebnisse

70963 News
Sortierung: Neueste zuerst | Nach Relevanz


10. Oktober 2004, 09:21 Uhr //  Archiv Nationalmannschaft: DFB-Team gewinnt im Iran mit 2:0 Die Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am Samstag ein Freundschaftsländerspiel in Teheran gegen den Iran mit 2:0 (1:0) gewonnen. Die Tore für die Schützlinge von DFB-Trainergespann Jürgen Klinsmann und Joachim Löw erzielten Fabian Ernst (5.) und Thomas Bradaric (53.). Überwältigender Empfang Die deutsche Mannschaft war vom Empfang des mit 110.00 Zuschauern so gut wie...
10. Oktober 2004, 09:20 Uhr //  Archiv Stimmen zum 2:0 der deutschen Mannschaft in Teheran Die Stimmen zum 2:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft im Testspiel gegen den Iran in Teheran. Bundestrainer Jürgen Klinsmann: "Wir haben hier ungeheuer viele Erfahrungswerte gesammelt. Das Spiel in der ersten Halbzeit lief etwas zerfahren und nervös. Danach wurde es aber etwas besser gegen gute Iraner, die ja immerhin zur Elite in Asien gehören. Vor dieser Kulisse dann mit 2:0 zu gewinnen,...
10. Oktober 2004, 09:18 Uhr //  Archiv DFB unterstützt Erdbebenstadt Bam mit 400.000 Euro Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) unterstützt aus den Erlösen des Länderspiels zwischen der deutschen Nationalmannschaft und dem Iran die Menschen im Erdbebengebiet rund um die südost-iranische Stadt Bam mit 400.000 Euro. DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder überreichte in der Halbzeitpause des Länderspiels am Samstag seinem iranischen Amtskollegen Mohammad Daggan in Teheran einen...
10. Oktober 2004, 09:17 Uhr //  Archiv Iran - Deutschland: Begeisterung schon vor dem Anpfiff Die Stimmung war eines WM-Finals würdig, der erste Auftritt einer deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Iran entfachte Begeisterungsstürme: Schon drei Stunden vor dem Anfpiff des Länderspiels sorgten bereits rund 100.000 Zuschauer im 120.000 Besucher fassenden Azadi-Stadion für Partystimmung. Fünf Stunden vor dem Match hatten bereits 30.000 Fans Einlass gefunden, um sich von den nicht...
10. Oktober 2004, 09:04 Uhr //  Archiv DFB-Delegation besucht Kinderheim Dragalevtzi in Bulgarien Am Dienstag wird eine Delegation des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) dem Kinderheim Dragalevtzi in Bulgarien einen Besuch abstatten. Der Delegation werden neben DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder auch der Präsident des WM-Organisationskomitees 2006 Franz Beckenbauer, DFB-Ehrenpräsident Egidius Braun und seine Frau Marianne sowie DFB-Generalsekretär Horst R. Schmidt angehören. Das Kinderheim...
09. Oktober 2004, 09:24 Uhr //  Archiv Nationalmannschaft: Jürgen Klinsmann sorgt für Novum Die deutsche Nationalmannschaft hat einen Tag nach der Ankunft im Iran bei einer improvisierten Stadtrundfahrt in Teheran die überwältigende Gastfreundschaft und Begeisterung der iranischen Bevölkerung genossen. Bundestrainer Jürgen Klinsmann, der mit der Sightseeing-Tour am Freitagvormittag für ein DFB-Novum sorgte, freute sich im Vorfeld des Länderspiels heute gegen die Auswahl des...
09. Oktober 2004, 09:23 Uhr //  Archiv Nationalmannschaft: Klinsmann erfreut über Situation im Sturm Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Kevin Kuranyi, der in den bisherigen beiden Spielen unter dem neuen Bundestrainer Jürgen Klinsmann alle vier Treffer erzielt hat, wird Miroslav Klose von Werder Bremen heute (18 Uhr MESZ/live im ZDF) in Teheran gegen den Iran erstmals wieder in der Anfangsformation der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) stehen. An der Seite des Schalkers Gerald...
09. Oktober 2004, 09:21 Uhr //  Archiv Für Thomas Hitzlsperger geht ein Traum in Erfüllung Einen Anruf von Jürgen Klinsmann erhält man als Fußball-Profi nicht alle Tage. Kein Wunder also, dass Thomas Hitzlsperger "hellauf begeistert" war, als er die Stimme des Bundestrainers am Telefon vernahm - zumal Klinsmann den 22-Jährigen mit der Nachricht überraschte, ihn für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft heute im Iran (18 Uhr MESZ, live im ZDF) nominieren zu wollen. "Für...
09. Oktober 2004, 09:20 Uhr //  Archiv Für Mertesacker war die Nominierung "der Hammer" Zwischen Glitzerwelt und "geschlossener Anstalt": Per Mertesacker passt so gar nicht ins Bild, das man sich von einem Shootingstar im Profi-Fußball macht. Anstatt von seinem ersten Porsche, Designer-Klamotten und einem fetten Konto zu träumen, beschäftigt sich der gerade mal 20 Jahre alte junge Mann vom Bundesligisten Hannover 96 abseits des grünen Rasens mit der Pflege von geistig behinderten...
09. Oktober 2004, 09:17 Uhr //  Archiv Mahdavikia: "Der ganze Iran ist heiß auf das Spiel" Wenn er über den Fußball im Iran spricht, dann glänzen Mehdi Mahdavikias braune Augen. Dann ist die Vorfreude bei dem Mittelfeldspieler vom Bundesligisten Hamburger SV auf das Länderspiel gegen die Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) heute in Teheran (18 Uhr MESZ/ 19.30 Uhr Ortszeit, live im ZDF) zu spüren. "Für mich und für den ganzen Iran ist dieses Spiel etwas ganz...