Suchergebnisse

65635 News
Sortierung: Neueste zuerst | Nach Relevanz


14. Oktober 2003, 08:59 Uhr //  Archiv DFB würdigt Weltmeister von 1954 „Das Wunder von Bern“ wird auch vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingehend gewürdigt. Die Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum des WM-Titelgewinns von 1954 beginnen in Kaiserslautern am 6. März 2004, dem 80. Geburtstag von Ottmar Walter. Am 6. Juni 2004 kommt es in Kaiserslautern zu einem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Ungarn, dem Finalgegner von Bern. Eine exakte Terminierung...
13. Oktober 2003, 11:58 Uhr //  Archiv Tina Theune-Meyer: "Verspüre Dankbarkeit und Stolz" Frage: "Gratulation zum Titel. Wie fühlt man sich als Weltmeisterin?" Tina Theune-Meyer: "Ich verspüre eine Mischung aus Dankbarkeit und Stolz. Dieser Sieg ist nicht Trainerleistung, sondern das Ergebnis von Teamarbeit. Der Mannschaft gratuliere ich zu einem tollen Turnier und zum Titel. Sie hat ihn verdient. Der Endspielsieg war das I-Tüpfelchen auf einer großartigen Weltmeisterschaft."...
13. Oktober 2003, 11:57 Uhr //  Archiv Frauen-WM: Deutschland nach 2:1-Erfolg erstmals Weltmeister Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der vierten Frauen-Weltmeisterschaft in den USA das Finale gegen Schweden durch ein Golden Goal von Nia Künzer in der 98. Minute mit 2:1 (1:1/0:1) gewonnen und sich damit zum ersten Mal in der Geschichte den Weltmeistertitel gesichert. Vor 26.137 Zuschauern, darunter auch DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder, im Home Depot Center im...
13. Oktober 2003, 11:55 Uhr //  Archiv Stimmen zum WM-Erfolg der Frauen-Nationalmannschaft DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder: "Ich freue mich wahnsinnig. Das ist ein stolzer Tag für Deutschland. In der zweiten Halbzeit hat die Mannschaft mindestens zehn gute Chancen gehabt, deshalb ist der Sieg hoch verdient. Allerdings konnte man am Schluss auch froh sein, dass das zweite Gegentor nicht gefallen ist. Der Frauen-Fußball hat insgesamt eine tolle Entwicklung genommen."...
11. Oktober 2003, 19:30 Uhr //  Archiv Stimmen zum Spiel gegen Island Teamchef Rudi Völler: "Aufgrund der Leistung in der ersten Halbzeit und der Torchancen sowie aufgrund der letzten 20, 25 Minuten sind wir verdient als Sieger vom Platz gegangen. Nach dem Wechsel hatten wir unsere schwächste Phase, da haben wir dem Gegner zuviel Räume gelassen, haben uns hinten reindrängen lassen und hatten zu wenig Bewegung. Es war eine tolle Erfahrung, vor allem für die...
11. Oktober 2003, 18:57 Uhr //  Archiv DFB-Team nach 3:0-Erfolg gegen Island für EM qualifiziert Die deutsche Nationalmannschaft hat sich am Samstag endgültig für die Europameisterschafts-Endrunde 2004 in Portugal qualifiziert. Im letzten Qualifikationsspiel der Gruppe fünf setzte sich die Mannschaft von DFB-Teamchef Rudi Völler in Hamburg mit 3:0 (1:0) gegen Island durch und sicherte sich dadurch mit 18 Punkten ungeschlagen den Gruppensieg. Vor 50.780 Zuschauern im ausverkauften Stadion...
10. Oktober 2003, 22:26 Uhr //  Archiv EM-Qualifikation: U 21 dank Sieg gegen Island Gruppenzweiter Die U 21-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat im letzten EM-Qualifikationsspiel gegen die Auswahl Islands in Lübeck mit 1:0 (0:0) gewonnen. Damit sicherte sich die DFB-Auswahl in der Abschlusstabelle der Gruppe 5 mit 13 Punkten den zweiten Platz und nimmt damit als einer der sechs besten Gruppenzweiten am Achtelfinale teil. Gruppensieger wurde die punktgleiche Mannschaft...
06. Oktober 2003, 09:13 Uhr //  Archiv Frauen-WM: DFB-Auswahl nach 3:0-Erfolg gegen USA im Finale Die Frauen-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat bei der Frauen-WM in den USA das Endspiel erreicht. Im Halbfinale setzte sich die deutsche Mannschaft am Montag in Portland mit 3:0 (1:0) gegen den Gastgeber und Titelverteidiger USA durch. Die Treffer für die DFB-Auswahl markierten Kerstin Garefrekes (15.), Maren Meinert (90.) und Birgit Prinz (90.). Vor 33.000 Besuchern im...
06. Oktober 2003, 09:12 Uhr //  Archiv WM 2003: Stimmen zum Halbfinalsieg der DFB-Frauen Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat durch einen 3:0-Sieg gegen Gastgeber und Titelverteidiger USA das Finale bei der WM erreicht. Die Stimmen zum Einzug in das Endspiel am Sonntag gegen Schweden: DFB-Trainerin Tina Theune-Meyer: "Ich hatte komischerweise nie das Gefühl, dass wir dieses Halbfinale verlieren könnten. Wir waren immer einen Tick schneller am Ball als die Amerikanerinnen."...
03. Oktober 2003, 03:30 Uhr //  Archiv Frauen-WM: DFB-Frauen nach 7:1-Erfolg im Halbfinale Die Frauen-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat bei der WM in den USA durch einen 7:1 (1:0)-Erfolg gegen Russland das Halbfinale erreicht und sich durch den Sieg auch gleichzeitig für die Olympischen Sommerspiele 2004 in Athen qualifiziert. Vor 18.000 Besuchern im PGE-Park von Portland tat sich die deutsche Mannschaft dabei nur im ersten Spielabschnitt gegen den erwartet...