Suchergebnisse

70107 News
Sortierung: Neueste zuerst | Nach Relevanz


24. Juni 2004, 09:05 Uhr //  Archiv DFB-Delegation zu Besuch in deutscher Botschaft in Lissabon Eine Delegation des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder an der Spitze war am Mittwoch vor dem entscheidenden dritten EM-Vorrundenspiel des DFB-Teams in Lissabon zu Gast in der deutschen Botschaft. Empfangen wurde die DFB-Delegation vom Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Lissabon, Dr. Hans-Bodo Bertram, und dem Bundesminister des Inneren, Otto Schily....
24. Juni 2004, 09:04 Uhr //  Archiv Mayer-Vorfelder prophezeit U 21-Spielern gute Zukunft DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder will das EM-Aus der deutschen Nationalmannschaft gründlich analysieren, blickt aber auch in Richtung FIFA Weltmeisterschaft 2006. Was die Perspektive der Mannschaft betrifft, "da ist mir um die Zukunft nicht bange". Das Abschneiden bei der EM in Portugal habe laut Mayer-Vorfelder kaum "einen großen Einfluss" auf die WM: "Die WM 2006 im eigenen Land ist ein...
22. Juni 2004, 14:42 Uhr //  A-Nationalmannschaft EM 2004 begeistert Fans und Experten Offensiver Fußball, attraktive Spiele, spektakuläre Tore: Die EM 2004 in Portugal begeistert die Fans und überrascht auch die Experten durch ihr Niveau. "Die Qualität ist äußerst hoch und hat sich in den letzten Tagen noch gesteigert", stellt Günter Netzer, der für die ARD die EM analysiert, fest. Und Franz Beckenbauer, für das ZDF im Einsatz, lobt: "Es ist eine sehr, sehr gute EM. Die Spiele...
22. Juni 2004, 09:09 Uhr //  Archiv DFB-Teamchef Völler: "Wir müssen uns etwas einfallen lassen" Nach dem 0:0 gegen Lettland stellte sich DFB-Teamchef Rudi Völler am Sonntag den Fragen der Journalisten. Rudi Völler, wie bewerten Sie die Leistung Ihrer Mannschaft? Rudi Völler: Ich bin enttäuscht, denn wir mussten eigentlich gewinnen. Ich kann der Mannschaft aber keinen Vorwurf machen. Wir haben alles versucht und alles gemacht. Aber es ist im Grunde ja wirklich nichts verloren. Woran...
22. Juni 2004, 09:08 Uhr //  Archiv Kahn wirbt um Verständnis für nicht-öffentliches Training DFB-Kapitän Oliver Kahn hat vor dem entscheidenden EM-Gruppenspiel am Mittwoch (20.45 Uhr/live in der ARD) in Lissabon gegen die Tschechische Republik bei den Fans um Verständnis geworben, dass sich der Vizeweltmeister weitgehend auf nicht-öffentliche Trainingseinheiten beschränkt. "Natürlich ist so ein Turnier ohne Fans und Emotionen nicht attraktiv. Aber so eine EM ist eine ernsthafte...
22. Juni 2004, 09:04 Uhr //  Archiv Der Fahrplan bis zum Gruppenfinale gegen Tschechien Die deutsche Nationalmannschaft hält auch vor ihrem letzten und entscheidenden EM-Gruppenspiel am Mittwoch gegen die Tschechische Republik in Lissabon (20.45 Uhr/live in der ARD) an ihren Gepflogenheiten fest. Bereits einen Tag vor der Partie reist die DFB-Auswahl mit dem Flugzeug an den Spielort, nach der Begegnung geht es in der Nacht ebenfalls per Flieger via Faro zurück ins deutsche...
22. Juni 2004, 09:03 Uhr //  Archiv Thomas Brdaric im zweiten DFB-Live-Chat Am Montag gab es aus dem deutschen EM-Quartier "Ria Park Garden" in Almancil den zweiten DFB-Live-Chat bei der EURO 2004 in Portugal. Bei diesen Chats können alle Fans des DFB-Teams Fragen an einen Nationalspieler richten. Gast im Chat war der Neu-Wolfsburger Thomas Brdaric, der am Samstag beim 0:0 im zweiten EM-Gruppenspiel gegen Lettland eingewechselt wurde. Die Fans stellten dem Stürmer...
20. Juni 2004, 10:14 Uhr //  Archiv DFB-Partie wieder mit Traum-Einschaltquote Die Europameisterschaft in Portugal bleibt im Fernsehen ein Renner. 19,63 Millionen Zuschauer im Schnitt sahen am Samstag ab 18 Uhr das Remis zwischen dem Team von Rudi Völler und EM-Neuling Lettland live in der ARD. Dies entsprach einem Marktanteil von 73,2 Prozent. Beim zweiten Samstagsspiel zwischen Tschechien und den Niederlanden (3:2) ab 20.45 Uhr schalteten im Schnitt 12,31 Millionen...
19. Juni 2004, 20:30 Uhr //  Archiv Völler: "Jetzt ein echtes Endspiel gegen Tschechien" Nach dem 0:0 der deutschen Nationalmannschaft gegen Lettland im zweiten Vorrundenspiel bei der EM in Portugal stellte sich DFB-Teamchef Rudi Völler zum aktuellen Gespräch. Frage: "Herr Völler, wie fällt Ihr Fazit nach dem 0:0 gegen Lettland aus ?" Rudi Völler: "Natürlich ist man nach so einem Spiel enttäuscht, aber es ist im Grunde ja wirklich nichts verloren. Wir haben durch einen Sieg, egal...
19. Juni 2004, 20:08 Uhr //  A-Nationalmannschaft Stimmen zum Spiel gegen Lettland Rudi Völler (DFB-Teamchef): "Wir wussten, dass es schwer wird. Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Sie hat alles versucht. Wir hatten am Schluss noch eine große Chance durch Miroslav Klose. Wir haben uns vielleicht ein bisschen umständlich angestellt. Und wenn man kein Tor schießt, kann man kein Spiel gewinnen. Es war vor dem Spiel klar, dass man Geduld haben muss. Auch die Letten...