Suchergebnisse

64 News in der Kategorie "DFB-Bundesgericht"
Sortierung: Neueste zuerst | Nach Relevanz


04. Oktober 2022, 10:45 Uhr //  DFB-Bundesgericht DFB-Bundesgericht verlegt Köln-Verhandlung auf 20. Oktober Auf Antrag des Vereins hat das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die für heute Nachmittag geplante mündliche Verhandlung in Sachen 1. FC Köln auf Donnerstag, 20. Oktober 2022, 13 Uhr, verlegt. Gegenstand der Verhandlung am DFB-Campus sind die Zuschauervorkommnisse im Rahmen des Bundesligaspiels gegen den VfL Wolfsburg am 7. Mai 2022. Achim Späth, der Vorsitzende des... Tags: 1. FC Köln , Bundesliga
15. September 2022, 16:35 Uhr //  DFB-Bundesgericht Bundesgericht weist Berufung des VfB Stuttgart zurück Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am Donnerstag in mündlicher Verhandlung die Berufung des VfB Stuttgart gegen das vorangegangene Urteil des DFB-Sportgerichts vom 18. Juli 2022 als unbegründet zurückgewiesen.   Gegenstand des Verfahrens waren die Vorkommnisse nach Ende des Bundesligaspiels des VfB gegen den 1. FC Köln am 14. Mai 2022. Damals stürmten nach... Tags: VfB Stuttgart , Bundesliga
15. September 2022, 10:00 Uhr //  DFB-Bundesgericht Bundesgericht verhandelt Berufung des VfB Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am heutigen Donnerstag (ab 13 Uhr) im DFB-Campus die Berufung des Bundesligisten VfB Stuttgart gegen die vorangegangene Entscheidung des DFB-Sportgerichtes vom 18. Juli 2022. Geleitet wird die Sitzung von Achim Späth, dem Vorsitzenden des DFB-Bundesgerichts.   Der VfB Stuttgart war vom DFB-Sportgericht wegen eines... Tags: VfB Stuttgart
07. September 2022, 14:40 Uhr //  DFB-Bundesgericht DFB-Bundesgericht weist zwei Berufungen des FC Augsburg zurück Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Berufungen von Bundesligist FC Augsburg gegen am 5. Juli 2022 vom DFB-Sportgericht im schriftlichen Verfahren verhängte Geldstrafen wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger in einer Gesamthöhe von 21.000 Euro im schriftlichen Verfahren als unbegründet zurückgewiesen.    Vor Anpfiff des... Tags: FC Augsburg , Bundesliga
01. September 2022, 16:00 Uhr //  DFB-Bundesgericht Bundesgericht: Verhandlung gegen 1. FC Köln verlegt Die mündliche Verhandlung des DFB-Bundesgerichts im Verfahren gegen den 1. FC Köln wegen der Zuschauervorkommnisse im Rahmen des Bundesligaspiels gegen den VfL Wolfsburg am 7. Mai 2022 wurde auf den 4. Oktober (ab 13 Uhr) verlegt. Ursprünglich sollte die Verhandlung am Donnerstag, 1. September, stattfinden. Auf Antrag des 1. FC Köln wurde die Verhandlung auf Freitag, 2. September, geschoben.... Tags: 1. FC Köln , Bundesliga
30. August 2022, 13:15 Uhr //  DFB-Bundesgericht DFB-Bundesgericht: Köln-Verhandlung auf Freitag verlegt Auf Antrag des Vereins wird die mündliche Verhandlung des DFB-Bundesgerichts in Sachen 1. FC Köln kurzfristig von Donnerstag auf Freitag, 13 Uhr, verlegt. Gegenstand der Verhandlung am DFB-Campus in Frankfurt sind die Zuschauervorkommnisse im Rahmen des Bundesligaspiels gegen den VfL Wolfsburg am 7. Mai 2022. Achim Späth, der Vorsitzende des DFB-Bundesgerichts, leitet die Sitzung.   Im... Tags: 1. FC Köln , Bundesliga
29. August 2022, 15:15 Uhr //  DFB-Bundesgericht DFB-Bundesgericht verhandelt am Donnerstag Berufung des 1. FC Köln Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am Donnerstag ab 13 Uhr am DFB-Campus in Frankfurt mündlich die Berufung des 1. FC Köln gegen das vorangegangene Urteil des DFB-Sportgerichts bezüglich der Zuschauervorkommnisse im Rahmen des Bundesligaspiels gegen den VfL Wolfsburg am 7. Mai 2022. Geleitet wird die Sitzung von Achim Späth, dem Vorsitzenden des DFB-Bundesgerichts.... Tags: 1. FC Köln , Bundesliga
24. März 2022, 15:45 Uhr //  DFB-Bundesgericht DFB-Bundesgericht weist Berufung des MSV Duisburg zurück Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Berufung des MSV Duisburg gegen das vorangegangene Urteil des DFB-Sportgerichts vom 23. Februar 2022 im schriftlichen Verfahren zurückgewiesen. Es folgte damit der Vorinstanz, die Duisburgs Einspruch gegen die Wertung des am 6. Februar 2022 mit 1:3 verlorenen Drittligaspiels gegen Borussia Dortmund II im Einzelrichterverfahren... Tags: Franz Pfanne , Borussia Dortmund II , MSV Duisburg , 3. Liga
18. November 2021, 19:25 Uhr //  DFB-Bundesgericht Bundesgericht reduziert Fandrich-Sperre Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat das Strafmaß für den Spieler Clemens Fandrich vom Zweitligisten FC Erzgebirge Aue in der mündlichen Berufungsverhandlung reduziert. Es verurteilte den 30-Jährigen wegen grober Unsportlichkeit gegen den Schiedsrichter-Assistenten zu einer Sperre von sieben Meisterschaftsspielen der Lizenzligen.   Oskar Riedmeyer, der als... Tags: Clemens Fandrich , Erzgebirge Aue , 2. Bundesliga
18. November 2021, 07:45 Uhr //  DFB-Bundesgericht Bundesgericht verhandelt Fandrich-Sperre Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am heutigen Donnerstag ab 13 Uhr im Frankfurter Hermann-Neuberger-Haus mündlich die Berufung von Clemens Fandrich (FC Erzgebirge Aue) gegen das vorangegangene Urteil des DFB-Sportgerichts. Geleitet wird die Sitzung von Oskar Riedmeyer, dem stellvertretenden Vorsitzenden des DFB-Bundesgerichts.   Der Spieler des Zweitligisten... Tags: Clemens Fandrich , Erzgebirge Aue , 2. Bundesliga