Suchergebnisse

37 Ergebnisse in der Kategorie "DFB-Bundesgericht"
Sortierung: Neueste zuerst | Nach Relevanz


News (37)

28. August 2020, 17:00 Uhr //  DFB-Bundesgericht DFB-Bundesgericht weist abermals Verwaltungsbeschwerde Münsters zurück Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat im schriftlichen Verfahren die letzte noch anhängige Verwaltungsbeschwerde von Preußen Münster als unbegründet zurückgewiesen. Diese hatte sichgegen den Beschluss des DFB-Spielausschusses vom 17. Juli 2020 gewendet, mit dem Münsters Antrag auf Zulassung zur 3. Liga für die Spielzeit 2020/2021 zurückgewiesen wurde. Bereits in den... Tags: Preußen Münster , 3. Liga
04. August 2020, 14:45 Uhr //  DFB-Bundesgericht Bundesgericht reduziert Rostock-Geldstrafe Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat im schriftlichen Verfahren eine Geldstrafe gegen Hansa Rostock reduziert. Der Drittligist hatte gegen zwei zuvor vom DFB-Sportgericht verhängte Geldstrafen in Gesamthöhe von 45.525 Euro Berufung eingelegt. Während das Bundesgericht wegen der Vorfälle im Spiel bei Carl Zeiss Jena am 3. November 2019 keinen Grund zur Änderung des... Tags: Hansa Rostock , 3. Liga , Rostock , Deutschland
29. Juli 2020, 15:00 Uhr //  DFB-Bundesgericht Bundesgericht weist Münsters Berufung gegen Meppen-Spiel zurück Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat im schriftlichen Verfahren die Berufung von Preußen Münster gegen das vorangegangene Urteil des DFB-Sportgerichts bezüglich der Spielwertung der am 1. Juli 2020 in der 3. Liga ausgetragenen Begegnung mit dem SV Meppen als unbegründet zurückgewiesen. Damit bestätigte das Bundesgericht das Urteil des Sportgerichts, wonach die Spielwertung... Tags: Preußen Münster , 3. Liga
Alle News