Suchergebnisse

64 News in der Kategorie "DFB-Bundesgericht"
Sortierung: Neueste zuerst | Nach Relevanz


06. April 2018, 12:20 Uhr //  DFB-Bundesgericht Bundesgericht annulliert Platzverweis gegen Nils Petersen Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat der Berufung des Freiburger Stürmers Nils Petersen gegen das am Mittwoch ergangene Urteil des DFB-Sportgerichts im schriftlichen Verfahren stattgegeben. Es erklärte die erste Gelbe Karte, die gegen den Angreifer in der 64. Minute des Bundesligaspiels beim FC Schalke 04 am vergangenen Samstag verhängt worden war, für unwirksam und... Tags: Nils Petersen , SC Freiburg , Bundesliga
27. Februar 2018, 14:30 Uhr //  DFB-Bundesgericht DFB und Cottbus klar gegen Rechtsradikalismus Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), der DFB-Kontrollausschuss und Regionalligist Energie Cottbus haben sich in der mündlichen Revisions-Verhandlung in Frankfurt gemeinsam klar gegen Rassismus und Rechtsradikalismus positioniert. Zum einen gab das Bundesgericht der Revision des Kontrollausschusses gegen den Beschluss des Verbandsgerichts des Nordostdeutschen Fußballverbandes... Tags: Energie Cottbus
15. August 2017, 14:45 Uhr //  DFB-Bundesgericht DFB-Bundesgericht verkürzt Willers-Sperren um einen Monat Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt hat in mündlicher Verhandlung die Berufungen des ehemaligen Osnabrücker Spielers Tobias Willers und des DFB-Kontrollausschusses gegen das vorangegangene Sportgerichtsurteil vom 10. Juli 2017 zurückgewiesen, allerdings die Spiel- und Funktionssperren gegen Willers um einen Monat verkürzt. Damit bleibt es für den Abwehrspieler... Tags: Tobias Willers , 3. Liga
15. August 2017, 08:30 Uhr //  DFB-Bundesgericht Fall Tobias Willers: DFB-Bundesgericht verhandelt Berufung Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt heute (ab 11 Uhr) im Frankfurter Hermann-Neuberger-Haus mündlich die Berufung des Spielers Tobias Willers gegen das vorangegangene Sportgerichtsurteil vom 10. Juli 2017. Geleitet wird die Verhandlung von Achim Späth, dem Vorsitzenden des DFB-Bundesgerichts.   Das DFB-Sportgericht hatte Tobias Willers nach mündlicher... Tags: Tobias Willers , 3. Liga
30. Januar 2017, 17:30 Uhr //  DFB-Bundesgericht Dynamo Dresden: Zuschauer-Teilausschluss im Spiel gegen Heidenheim Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat heute sein Urteil vom 18. Januar 2017 gegen Zweitligist Dynamo Dresden dahingehend geändert, dass der angeordnete Zuschauer-Teilausschluss für die Blöcke K1 bis K5 erst im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim am 5. April 2017 (ab 17.30 Uhr, live bei Sky) zu vollziehen ist. Ursprünglich war dafür das Heimspiel gegen Union Berlin am... Tags: Dynamo Dresden
24. Januar 2017, 15:05 Uhr //  DFB-Bundesgericht DFB-Bundesgericht ändert Kister-Urteil Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat im Fall Tim Kister vom Zweitbundesligisten SV Sandhausen in der mündlichen Berufungs-Verhandlung das vorangegangene Sportgerichtsurteil vom 20. Dezember 2016 geändert. Die höchste DFB-Rechtsinstanz stufte das Vergehen des Spielers als "Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Fall" ein und verhängte dafür eine Sperre von drei... Tags: Tim Kister , SV Sandhausen , 2. Bundesliga
24. Januar 2017, 09:00 Uhr //  DFB-Bundesgericht Bundesgericht verhandelt Kister-Berufung Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am heutigen Dienstag ab 13 Uhr im Frankfurter Hermann-Neuberger-Haus mündlich die Berufung des Spielers Tim Kister vom Zweitbundesligisten SV Sandhausen gegen das vorangegangene Sportgerichtsurteil vom 20. Dezember 2016. Geleitet wird die Verhandlung von Achim Späth, dem Vorsitzenden des DFB-Bundesgerichts.   Das... Tags: Tim Kister , SV Sandhausen , 2. Bundesliga
18. Januar 2017, 16:40 Uhr //  DFB-Bundesgericht "Bullenkopf-Wurf macht keine 20 Prozent des Strafmaßes aus" Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt hat heute in mündlicher Verhandlung die Berufung im Fall des Zweitbundesligisten Dynamo Dresden zurückgewiesen. Nach dem Urteilsspruch hat Achim Späth, der Vorsitzende des DFB-Bundesgerichts, im DFB.de-Interview mit Mitarbeiter Michael Morsch darüber gesprochen.   DFB.de: Herr Späth, zu welchem Urteilsspruch sind Sie mit...
18. Januar 2017, 15:45 Uhr //  DFB-Bundesgericht Bundesgericht weist Berufung im Fall Dresden zurück Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt hat die Berufung des Zweitbundesligisten Dynamo Dresden und des DFB-Kontrollausschusses gegen das Urteil des DFB-Sportgerichts vom 7. November 2016 in mündlicher Verhandlung zurückgewiesen. Damit bleibt der verhängte Zuschauer-Teilausschluss bestehen und muss in einem Zweitliga-Heimspiel der Rückrunde umgesetzt werden, indem die... Tags: Dynamo Dresden
18. Januar 2017, 10:05 Uhr //  DFB-Bundesgericht Bundesgericht verhandelt Fall Dynamo Dresden in Frankfurt Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt seit 10 Uhr in Frankfurt mündlich die Berufung gegen das Urteil des DFB-Sportgerichts vom 7. November 2016 im Fall Dynamo Dresden. Sowohl der Verein als auch der DFB-Kontrollausschuss hatten fristgerecht Berufung eingelegt. Die Verhandlung leitet Achim Späth, der Vorsitzende des DFB-Bundesgerichts.   Das DFB-Sportgericht hatte... Tags: Dynamo Dresden