Suchergebnisse

13 News in der Kategorie "WM-Bewerbung 2027"
Sortierung: Neueste zuerst | Nach Relevanz


02. Februar 2024, 18:00 Uhr //  WM-Bewerbung 2027 Bewerbung um WM 2027: FIFA-Inspektionsreise abgeschlossen Eine hochrangige FIFA-Delegation hat im Zuge der Bewerbung für die Frauen-WM 2027 in Belgien, den Niederlanden und Deutschland eine viertägige Inspektionsreise durchgeführt. Begleitet wurden die Gäste von einem Team leitender Repräsentant*innen der drei Nationen. Die Reise fand vom 30. Januar bis zum heutigen 2. Februar statt und wurde unter anderem von DFB-Generalsekretärin Heike Ullrich sowie... Tags: Deutschland , Frauen-WM , Deutschland , Niederlande , Belgien
09. Dezember 2023, 13:30 Uhr //  WM-Bewerbung 2027 Frauen-WM 2027: FIFA bestätigt drei Bewerbungen Der Fußball-Weltverband FIFA hat am Samstag den Eingang von drei Bewerbungen um die Ausrichtung der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2027 bestätigt. Außer der gemeinsamen Bewerbung des DFB sowie der Verbände von Belgien und den Niederlanden gibt es auch noch Kandidaturen der USA zusammen mit Mexiko sowie von Brasilien. Südafrika hatte seine Bewerbung kürzlich zurückgezogen.   ... Tags: Frauen-WM
08. Dezember 2023, 08:30 Uhr //  WM-Bewerbung 2027 BNG2027: Belgien, Niederlande und Deutschland übergeben Bidbook Der Belgische Fußball-Verband (RBFA) und der Niederländische Fußball-Verband (KNVB) sowie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) haben fristgerecht die Bewerbungsunterlagen - das so genannte Bidbook - für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2027 bei der FIFA übergeben. Es deckt alle relevanten Aspekte der Bewerbung ab und gibt einen detaillierten Überblick über alle für das Turnier notwendigen Bereiche.... Tags: Heike Ullrich , Frauen-WM
25. Oktober 2023, 10:00 Uhr //  WM-Bewerbung 2027 Gemeinsame WM-Kandidatur 2027 offiziell präsentiert Der Königlich-Belgische Fußballverband (RBFA), der Königlich-Niederländische Fußballverband (KNVB) und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) freuen sich, den offiziellen Start für ihre gemeinsame Kandidatur um die Ausrichtung der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2027 bekannt zu geben. Vorausgegangen sind viele Monate von Aktivitäten, in denen die Grundlagen für den heutigen Startschuss gelegt wurden.... Tags: Deutschland , Frauen-WM , Deutschland , Belgien , Niederlande
27. September 2023, 10:00 Uhr //  WM-Bewerbung 2027 WM-Bewerbung 2027: Gelsenkirchen vierte deutsche Candidate City Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) geht mit Gelsenkirchen in die Bewerbung um die Frauen-Weltmeisterschaft 2027. Damit nimmt die Stadt aus dem Ruhrgebiet den Platz von Duisburg ein, das Anfang September aus dem Bewerbungsverfahren ausgestiegen war. Die weiteren deutschen Candidate Cities sind Dortmund, Düsseldorf und Köln.   Die Entscheidung, sich nach der Absage von Duisburg um einen... Tags: Veltins-Arena , Frauen-WM , Gelsenkirchen
06. September 2023, 19:30 Uhr //  WM-Bewerbung 2027 DFB-Statement zum Ausstieg der Stadt Duisburg aus dem Bewerbungsverfahren Die Stadt Duisburg hat heute bekanntgegeben, aus dem Bewerbungsverfahren zur Frauen-WM 2027 auszusteigen. Der DFB, der sich gemeinsam mit den Verbänden aus Belgien und den Niederlanden um die Ausrichtung des Turniers in vier Jahren bewirbt, erklärt dazu:   "Diese Entscheidung war für uns nicht absehbar, insofern sind wir überrascht davon. Duisburg hatte eine sehr gute Bewerbung...
20. Juli 2023, 13:00 Uhr //  WM-Bewerbung 2027 "Es wäre eine Ehre, die Frauen-WM 2027 auszurichten" Marie Detruyer, Rosa van Gool und Vanessa Diehm führen ihre Mannschaften aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland als Spielführerinnen bei der U 19-Frauen-EM in Belgien (18.-30. Juli) an. Im DFB.de-Interview sprechen sie über ihre Ziele für das Turnier. Und darüber, welche Rolle die Frauen-Weltmeisterschaft 2027 für sie bereits spielt – schließlich haben sich der die RBFA, der KNVB und DFB... Tags: Vanessa Diehm , Rosa van Gool , Marier Detruyer , Deutschland , Deutschland (w) , Niederlande , Belgien , Frauen-WM , U 19 EM der Frauen
05. Juli 2023, 18:05 Uhr //  WM-Bewerbung 2027 Fünf Städte in den Niederlanden bereit für Frauen-WM 2027 Belgien, die Niederlande und Deutschland sind gemeinsame Kandidaten für die Ausrichtung der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2027. Zu diesem Zweck haben die Fußball-Verbände und Regierungen der drei Länder eine enge Zusammenarbeit im Rahmen der WM-Bewerbung vereinbart, die dem Weltfußball-Verband FIFA vorgelegt wird. In diesem Zusammenhang hat der Niederländische Fußball-Verband (KNVB) nun einen... Tags: Frauen-WM
29. Juni 2023, 16:30 Uhr //  WM-Bewerbung 2027 Regierungschefs unterstützen Bewerbung für Frauen-WM 2027 Anlässlich der Sitzung des Europäischen Rats am 29. und 30. Juni in Brüssel haben sich die Regierungschefs Belgiens, der Niederlande und Deutschlands über die gemeinsame Bewerbung ihrer nationalen Fußballverbände um die Ausrichtung der FIFA-Frauen-Weltmeisterschaft 2027 ausgetauscht.   Für Deutschland, Belgien und die Niederlande betonten Olaf Scholz, Mark Rutte und Alexander De Croo die... Tags: Frauen-WM
31. Mai 2023, 13:00 Uhr //  WM-Bewerbung 2027 WM-Bewerbung 2027: Bidding Agreement unterzeichnet Der nächste Schritt ist gemacht. Im Bewerbungsprozess zur Frauen-Weltmeisterschaft 2027 haben der KNVB, die RBFA und der DFB nach der Einreichung der offiziellen Interessenerklärung nun das sogenannte "Bidding Agreement" unterschrieben und fristgerecht bei der FIFA eingereicht. Mit der Unterzeichnung haben die drei Nationalverbände, die sich unter dem Motto "Breaking New Ground" für die... Tags: Frauen-WM